Robomow Servicecenter Geben Sie Ihre Frage ein oder wählen Sie unten einen Bereich für die gewünschte Hilfestellung und Unterstützung aus

Robomow ignoriert bestimmte Bereiche (Haupt- & Nebenzonen). Was kann ich tun?



Q1 - Handelt es sich um eine Neuinstallation oder wurden kürzlich Änderungen auf dem Rasen/an der Drahtinstallation vorgenommen?

Wenn Ja – Fahren Sie fort mit Q2.

Wenn Nein - Fahren Sie fort mit Q3.

Q2 - Sind Sie sicher, dass die Installation gemäß Anleitung erfolgt ist und dass die Rasengrößeneinstellung (im Roboter) den tatsächlichen Maßen entspricht?

Wenn Ja - Fahren Sie fort mit Q3.

Wenn Nein - Überprüfen Sie die Installation und die Einstellungen des Roboters erneut. Bei einer falschen Installation oder bei falschen Einstellungen, nehmen Sie Korrekturen vor und lassen Sie den Roboter einen vollen Mähzyklus (2 bis 3 Tage) durchlaufen, um herauszufinden, ob das Problem behoben wurde oder weiter besteht.

Q3 - Gibt es Hindernisse auf dem Rasen oder an der Kante, die den Roboter daran hindern, den Mähvorgang zu Ende zu führen.

Wenn Ja – Entfernen Sie die Hindernisse, die den Roboter behindern, und lassen Sie den Roboter einen vollen Mähzyklus (2 bis 3 Tage) durchlaufen, um herauszufinden, ob das Problem behoben wurde oder weiter besteht.

Wenn Nein - Fahren Sie fort mit Q4.

Q4 - Bringen Sie den Roboter zur Ladestation und lassen Sie ihn dann im Kantenmodus mähen. Wenn es Nebenzonen auf dem Rasen gibt, lassen Sie den Roboter in einer der Nebenzonen mähen.

  • Hat der Roboter eine vollständige Route abgeschlossen und ist zur Ladestation zurückgekehrt, bevor er mit dem Mähen des inneren Rasens begonnen hat?

Wenn Ja - Fahren Sie fort mit Q5.

Wenn Nein - Prüfen Sie, ob es ein Hindernis/eine Insel neben der Ladestation gibt, das den Roboter daran hindert, sicher zur Ladestation zurückzukehren. Diese sollten entfernt werden. Oder reduzieren Sie die Option „Max. Nahe Draht folgen“ auf einen Wert, bei dem der Roboter den Weg zur Ladestation sicher finden kann.

Falls der Roboter die Ladestation nicht erkennt und den direkt vor Ladestation befindlichen Draht nicht erreicht, folgen Sie Schritt 14 in diesem Artikel .

Q5 - Platzieren Sie den Roboter vor den ungemähten Bereich und lassen Sie ihn mähen. Sparen Sie die Kante aus und lassen Sie den Roboter sofort im Scan-Modus mähen.

  • Fährt der Roboter und mäht er diesen Bereich problemlos?

Wenn Ja – Lassen Sie den Roboter die nächsten Einsätze zu Ende führen, um herauszufinden, ob das Problem sporadisch aufgetreten ist oder weiter besteht.

Wenn Nein - Fotografieren oder skizzieren Sie den Rasen inklusive der Verdrahtung auf dem Rasen und senden Sie alles an eine autorisierte Werktstatt zur weiteren Analyse.