Robomow Servicecenter Geben Sie Ihre Frage ein oder wählen Sie unten einen Bereich für die gewünschte Hilfestellung und Unterstützung aus

Wie sollte ich Robomow im Winter laden?

Dieser Artikel enthält die folgenden Abschnitte:

 

 

Für RC-, TC- und MC-Modelle

Während der Monate außerhalb der Saison, z.B. im Winter, ist Folgendes notwendig:

  • Laden Sie den Akku in der Ladestation voll auf, bis die Akkuanzeige grün ist und durchgehend leuchtet. Beachten Sie, dass der Sicherheitsschalter während des Ladevorgangs auf der Position ‚Ein‘ stehen muss.

LED Anzeigen während des Aufladens:

  • Rot leuchtet dauerhaft – Laden Sie den Akku auf.
  • Grün blinkend - Während des Aufladens des Akkus.
  • Grün leuchtet dauerhaft – Der Akku ist voll aufgeladen.
  • Entnehmen Sie den Robomow aus der Ladestation. Schalten Sie den Sicherheitsschalter aus und bewahren Sie den Mäher bei Zimmertemperatur auf.
  • Falls der Mäher mehr als 3 Monate lang gelagert wird, ist es notwendig, den Akku alle 3 Monate neu aufzuladen, bis die Akkuanzeige bestätigt, dass er vollständig aufgeladen ist.
  • Das Aufladen kann mithilfe einer der folgenden Optionen durchgeführt werden:
  1. Platzieren Sie den Mäher in die Ladestation, um ihn aufzuladen.
  2. Verbinden Sie den Robomow folgendermaßen direkt mit dem Bedienteil:
  • Trennen Sie das Stromkabel, das von dem Bedienteil kommt vom 15 Meter langen Verbindungskabel und verbinden Sie dieses mit dem Rückteil des Mähers.

  • Wenn die neue Mähsaison beginnt, (denken Sie daran, den Sicherheitsschalter einzuschalten ) setzen Sie den Robomow einfach in die Ladestation, um mit dem automatischen Betrieb zu beginnen.

Hinweis: Der Mäher muss immer in einer horizontalen Position geladen werden. Der Mäher muss flach auf dem Boden stehen, wenn er am Netzteil angeschlossen ist.

 

 

 

 

Für RS-, TS- und MS-Modelle

Während der Monate außerhalb der Saison, z.B. im Winter, ist Folgendes notwendig:

1. Laden Sie den Mäher auf die beiden folgenden Arten vollständig:

  • In der Ladestation.
  • Direkt über das Bedienteil (siehe unten).

2. Entfernen Sie die Sicherung des Robomow und legen Sie sie in den dafür vorgesehenen Hohlraum unter der Stoßfängertür ab.

3. Lagern Sie den Mäher bei einer Temperatur über -10  º C.

Hinweis! Der Sicherheitsschalter sollte während des Ladevorgangs auf der Position ‚Ein‘ stehen.

Falls der Roboter mehr als 3 Monate lang gelagert wird, ist es notwendig, den Akku alle 3 Monate neu aufzuladen, bis die Akkuanzeige bestätigt, dass er vollständig aufgeladen ist. Sie können den Akku entweder über die Ladestation oder über den Adapter der Ladestation erneut aufladen (siehe nachfolgende Erläuterung).

Ladeanweisungen bei Verwendung des Adapters der Ladestation:

  • Entnehmen Sie den Robomow aus der Ladestation.
  • Entfernen Sie den Kopf (Ladeadapter) der Ladestation, indem Sie den vorderen Hebel nach oben ziehen und den Adapter nach vorn drücken hinter die Ladestation.

 

 

  • Ziehen Sie das 20 Meter (65 Fuß) lange Verlängerungskabel und den Begrenzungsdraht aus der dem Kopfteil der Ladestation.
  • Platzieren Sie die Kappe an das Ende des 20 Meter (65 Fuß) langen Verlängerungskabels und auf den vorstehenden Anschlussstecker, um ihn vor Regen und Korrosion zu schützen. Decken Sie außerdem den Anschlussstecker des Begrenzungsdrahtes ab.
  • Trennen Sie das Stromkabel vom Bedienteil aus dem 20 Meter (65 Fuß) langen Verlängerungskabels. zu laden. Verbinden Sie das Gleichstromkabel direkt mit der Steckdose an der unteren Seite des Ladestationkopfes.

Hinweis: Es wird empfohlen (ist jedoch nicht erforderlich), den Mäher mithilfe des 20m-Verlängerungskabels zu laden. Das Verlängerungskabel bietet beim Laden außerhalb der Saison eine bessere Abdichtung des Ladestationkopfes.

Schieben Sie die Kontakte des Ladestationkopfes in den Frontsteckplatz des Robomow.

 

Der Ladevorgang wird sofort starten und die LCD wird angezeigt:

 

  • Wenn der Akku voll aufgeladen ist, wird die Meldung Bereit angezeigt.
  • Wenn die neue Mähsaison beginnt, (denken Sie daran, die Sicherung und den Sicherheitsschalter einzuschalten ) setzen Sie den Robomow einfach in die Ladestation, um mit dem automatischen Betrieb zu beginnen.

Wichtig! Der Mäher muss immer in einer horizontalen Position geladen werden. Der Mäher muss flach auf dem Boden stehen, wenn er am Netzteil angeschlossen ist.